Juniorenabteilung

von Daniel Bollier

Das Team der CCJLB verpasste den Gruppensieg nur um einen winzigen Punkt. In 11 Spielen gewann man 8 mal, spielte einmal Unentschieden und verlor zwei Partien. Mit einem Torverhältnis von 48:19 holte man 25 Punkte. Als Aufsteiger der letzten Saison zeigte das Team von Dzumali Jakupi und Marcel Thoma erfrischenden Fussball und kann letztendlich mit hoch erhobenen Kopf auf diese Runde zurückblicken.

Das Team der CCJLA sicherte sich im letzten Spiel den Klassenerhalt. Allerdings war man auf die Schützenhilfe des Leaders SC Brühl angewiesen. In einer extrem engen Gruppe schlugen die St.Galler das in den letzten Spielen plötzlich erstarkte Team aus Eschen-Mauren. Vom zweitletzten bis zum 4. Rang drängen sich in der Schlusstabelle 8 Teams innerhalb von 4 Punkten.

In den Torschützenlisten beider Ligen stehen zwei Weinfelder an der Spitze!

CCJLB Levin Alder

CCJLA Rinor Hiseni

Zurück