Hauptverein

von Daniel Bollier

Saisonplanung 2018/2019

Geschätzte Freunde und Fans des FC Weinfelden - Bürglen 

Nach einer intensiven Rückrunde von allen unseren Mannschaften steht es offiziell fest. Unsere 1. Mannschaft schaffte den Ligaerhalt leider nicht. In der neuen Saison starten wir somit wieder in der 3. Liga. Die 1. Mannschaft wird den Spielbetrieb am 03. Juli 2018 aufnehmen - ausnahmslos mit Spielern, die aus den eigenen Reihen stammen. Die wenigen Abgänge werden mit Rückkehrern aus umliegenden Vereinen ergänzt. Den Stamm bilden die bisherigen Spieler der 1. Mannschaft, A-Junioren die in aktive Mannschaften wechseln müssen und weitere Spieler der 2. Mannschaft. Die sportliche Leitung obliegt wie bereits kommuniziert weiterhin beim Trainerduo Kadri Isejni und Peter Zbinden. Auch die Trainerpositionen der 2. Mannschaft konnten mit Erol und Ersin Gencoglou bestes besetzt werden. Es kommt hier zu einem Zusammenschluss der 2. und 4. Mannschaft.

Das Team der Senioren 30 plus wird ab Sommer 2018 durch Manuel Schmid geleitet. Mit ihm konnten wir einen ehemaligen Spieler der 1. Mannschaft als Trainer gewinnen. Beim Team der ehemaligen Senioren kommt es zur Bildung einer Veteranenmannschaft. Bernhard Häni wird die Senioren 40 plus coachen. Weiterhin werden für dieses Team Spieler zur Ergänzung des Kaders gesucht.

In Bezug auf die Erweiterung des Vorstandes konnte man mit Oscar Escobar eine weitere Stütze in den Vorstand wählen. Seine fachlichen Kompetenzen sind unbestritten. Die Umsetzung des Juniorenkonzeptes stellen künftig seine Hauptaufgaben dar. Peter Zbinden wird als erster Beisitzer den Vorstand ergänzen und in allen Ressorts mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sein umfassendes Wissen rund um den FC WB sowie seine Erfahrungen auch als Trainer in höheren Spielklassen werden den Verein auf vielen Ebenen weiterbringen. 

Auch hinsichtlich des Präsidentenamtes kann der Vorstand mitteilen, dass mit Franco De Vita ein Kandidat gefunden wurde, der sich seit März 2018 aktiv mit dem Vorstand austauscht. Seine verbindliche Zusage liegt seit anfangs dieser Woche vor. Der Vorstand begrüsst seine Kandidatur. Die schriftliche Zusage des zweiten Präsidentschaftskandidaten Eddy John Maurice ist noch ausstehend. Mündlich hat er dem Vorstand seine Absichten bereits bestätigt. Der Verein ist somit in der komfortablen Lage, dass sich zwei Kandidaten der Wahl am 22. August 2018 stellen.

Wir wünschen allen einen herrlichen Sommer und eine spannende Weltmeisterschaft – für welches Team auch immer Euer Herz schlägt.

Der Vorstand des FC Weinfelden - Bürglen

Zurück