Juniorinnen B

von Daniel Bollier

Juniorinnen qualifizieren sich souverän fürs Hallenmasters in Basel

Am 25.11.2017 nahmen unsere Juniorinnen einem Qualifikationsturnier in Frauenfeld erfolgreich teil. Fünf teilnehmende Mannschaften spielten in Vorrunde und k.o. System die zwei teilnahmeberechtigten fürs Hallenmasters in Basel aus. Kern der Mannschaft bildeten fünf B-Juniorinnen, verstärkt wurden diese durch zwei Spielerinnen unserer Damenmannschaft.

Schon in der Vorrunde zeichnete sich bald einmal ab, dass unser Mannschaft an diesem Tag nur schwer zu schlagen sein wird. Die ersten beiden Spiele wurden hoch gewonnen, die beiden folgenden Spiele gingen trotz Überlegenheit unseres Teams unentschieden aus. Mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und einem Torverhältnis von 15:1! qualifizierten wir uns für das Halbfinale.

Unser junges Team erspielte sich zwar ein grosses Chancenplus, zur Schlusssirene stand es jedoch 0:0. Wie im Vorjahr musste das von unserem Team geliebte Penaltyschiessen entscheiden.

Rapperswil Jona legte mit 1:0 vor. Unser langjähriger Captain der C-Juniorinnen, Samira, Verantwortung gewohnt, verwandelte sicher zum 1:1. Wieder legte Rapperswil Jona vor, doch Carla schob sicher zum 2:2 ins rechte Eck. Den nächsten Penalty setze die Spielerin aus Rapperswil Jona an den Pfosten. So blieb es Fitore, an diesem Tag Captain, vorbehalten, unser Team ins Final zu schiessen.

Auch in diesem waren wir leicht überlegen, doch ein Tor wollte lange nicht fallen. Als alle schon mit einem erneuten Penaltyschiessen rechneten, leitete Caro einen Angriff über links ein. Über Samira gelangte der Ball zu Carla, welche sich ein Herz nahm und aus 15 Metern satt ins rechte obere Dreieck schoss. Wenig später ertönte das Schlusssignal und unsere Juniorinnen standen als Turniersieger fest. Alle freuten sich riesig, hatte doch im Vorfeld niemand mit diesem Exploit gerechnet. Ein toller Erfolg für unsere Juniorinnen und das junge Trainerteam Samuel Buser und Patrick De Cesaris.

Für Weinfelden spielten Arnesa Hiseni, Carla Martin, Caro Egger, Fitore Hyseni, Joelle Haunschild, Mirlinda Pacolli, Samira Dzombic

Zurück