Sieg im ersten Testspiel

von Armend Aliu

Sieg im ersten Testspiel

 

Gegen einen guten FC Tobel-Affeltrangen gelang den jungen A-Junioren der erste Sieg im ersten Testspiel. Das Spiel zeigte allerdings auch, dass das Team noch einiges zu verbessern hat.

Das erste Testspiel vor der Herbstsaison ist traditionell ein ganz besonderes und zeitgleich auch ein schweres Spiel. Das Spiel wurde genutzt, um sich als Mannschaft ein erstes Mal besser kennen zu lernen und einen ersten „Ernstkampf“ zu bestreiten. Zeitgleich bot sich die Möglichkeit, den vielen sehr jungen Spielern im Kader Spielpraxis zu geben, standen an diesem Montagabend doch gleich zwei 2002er und sogar zwei 2003er(!) in der Startelf, welche ihren Job gut machten.

Das Spiel begann eher verhalten – es brauchte Zeit, bis beide Mannschaften etwas in Fahrt kamen. Den Weinfeldern merkte man an, dass sie gewollt waren erste taktische Elemente aus der Trainingswoche umzusetzen, obschon es vermessen wäre zu erwarten, dass dies schon funktionieren müsste. Die Anfangsphase war geprägt von nervösen Fehlpässen und Abstimmungsfehlern. Nichtsdestotrotz, war es der FC WB, welcher das heutigen Testspiel mehrheitlich kontrollierte. Vor allem in der Defensivarbeit liess das Team sehr wenig zu. In einigen Aktionen liess das Stellungsspiel und die Absprache zu wünschen übrig, was in der Summe den gut aufspielenden Gästen zwei Tore einbrachte. Offensiv wurde die Mannschaft vor allem in der zweiten Halbzeit aktiver und kreativer und belohnte sich mit drei Treffern. Endstand 3:2 – ein gelungener erster Test.

Fazit: An solchen Spielen freut man sich als Trainer besonders über die Fehler, welche gemacht wurden. Das bietet nämlich Diskussionsstoff und schafft Raum zur Verbesserung im Training. Die Vorgaben wurden heute erfüllt und es zeigte sich deutlich, dass diese sehr junge Mannschaft einiges zu tun hat. Das Potential und der Wille ist allerdings absolut spürbar. Wir dürfen gespannt sein, welchen Weg diese Truppe weiterverfolgen wird – der Start ist schon mal geglückt.

Telegramm

Montag, 9. Juli 2018
FC WB  -  FC Tobel-Affeltrangen  3:2 (0:1)


Bemerkungen: FCWB ohne Elsener Jonathan (Ferien), Elsener Valentin (nicht im Aufgebot), Hiseni (krank), Gähwiler (Ferien), Pellegrino (nicht im Aufgebot)
FCWB: Ziegler, Miftari, Scherrer, Talic, Thirukethieswaramoorthy, Sinnathurai Tharu, Sothikumaran, Uthayakumar, Somasuntharam, Thavarasa, Kuratli, Thambirajah, Sinnathurai Thaki, Baldeh, Hafner, Bühler

Die A-Junioren bedanken sich bei folgenden Sponsoren:

Aliu Reinigungen, Weinfelden
Fahrschule Mehrwerth-Drive, Kreuzlingen
Life Quality Management AG, Wil und Rothrist

Zurück