6. Testspielsieg in Folge/Über 4'000 Unterschriften für Yaya

von Armend Aliu

6. Testspielsieg in Folge

Gegen einen guten FC Seuzach setzen sich die A-Junioren verdient mit 3:0 durch und bestätigen den Trend. Zwischenzeitlich hat das Team über 4'000 Unterschriften für den Verbleib von Yaya in der Schweiz gesammelt. 

Mit einem neuem Spielsystem und diversen Änderungen in der Startaufstellung versuchte sich die Mannschaft auf die aktuellen Gegebenheiten im Verein neu zu positionieren und organisieren. Ganze 9 Spieler hatten am Vortag verteilt im „Eins“, „Zwei“ und bei den B-Junioren bereits zwischen 70 – 90 Spielminuten in den Beinen.

Nichtsdestotrotz setzte das Team an diesem Sonntag den Positivtrend fort und startete stark in die Partie. Der Ball wurde im neuen System schnell und sicher in den eigenen Reihen geführt. Die Spieler waren bemüht Anspielmöglichkeiten zu schaffen und scheuten sich heute nicht die notwendige Laufarbeit zu leisten. Gegen die traditionell spiel- und kampfstarken Gäste aus Seuzach war heute auch eine zusätzliche Portion Kampfbereitschaft gefordert, was die Mannschaft sehr gut annahm und umsetzte. WB war die spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich regelmässig gute Chancen. Eine dieser Chance wurde zum verdienten 1:0 Halbzeitstand eingenetzt.

In Halbzeit 2 wurde wieder auf unser übliches 4-3-3 umgestellt, was deutlich mehr Zug in die Offensive brachte. In der Defensivarbeit hingegen verlor das Team phasenweise die Struktur und Organisation. WB liess aber Nichts mehr gross anbrennen und erhöhte das Score schlussendlich auf 3:0.

Auch unsere Unterschriftensammlung entwickelte sich zu einem Vollerfolg. Alleine Online wurden innert Tagen über 3'000 Unterschriften gesammelt. Physisch kommen aktuell rund 1'000 Unterschriften dazu! Ich möchte mich ganz herzlich bei Allen bedanken, die das ermöglichen. Es ist unglaublich schön, so viel Solidarität und Verbundenheit zu spüren. Ein besonderes Lob möchte ich aber meiner Mannschaft aussprechen. Wie unermüdlich und mit vollstem Engagement sie an die Sache gehen ist einfach bemerkenswert. Ich bin mächtig stolz auf euch, Herren!

Telegramm

Sonntag, 11. März 2018

FC WB - FC Seuzach   3:0 (1:0)

Tore: Uthayakumar, Scherrer, Thavarasa 

Bemerkungen: FCWB ohne Gysi (Privat), Sivadasan (Aufgebot anderes Team), Sinnathurai (Aufgebot anderes Team), Erni (Aufgebot anderes Team), Elsener J. (Krank)

FCWB: Ziegler, Thirukethieswaramoorthy, Scherrer, Pellegrino, Gähwiler, Baldeh, Hafner, Hiseni F., Hug, Uthayakumar, Hiseni R., Strasser, Elsener V., Bernet, Thavarasa, Somasuntharam

Zurück